Mittwoch, Oktober 28

Die verschiedenen Arten von Laufschuhen

Sportschuhe

Dies sind schwerere Schuhe, die für maximale Dämpfung sorgen. Wenn Sie nach alltäglichen Laufschuhen suchen, sind diese wahrscheinlich genau das, wonach Sie suchen. Diese Schuhe bieten im Allgemeinen ein maximales Polster und eignen sich hervorragend für diejenigen, die zu viel pronieren oder supinieren. Die Trainer sind auch in einer leichten Version erhältlich, die weniger Polsterung bietet, um das Gewicht der Schuhe zu reduzieren. Sie sind eine gute Alternative, wenn Sie nicht zu viel pronieren oder supinieren.

Cross Trainer

Diese Schuhe sind eher für Traktion mit großer Oberfläche und viel Bodenkontakt ausgelegt. Folglich bieten sie Ihnen eine bessere Kontrolle in Stop-and-Go-Situationen oder beim Hin- und Hergehen. Diese Art der Bewegung macht einen anfällig für das Rollen des Knöchels, so dass Cross-Trainer normalerweise auch mit Blick auf eine bessere Unterstützung des Knöchels gebaut werden.

Trailrunner

Trailrunner ähneln Cross-Trainern, sind jedoch so konzipiert, dass sie den Schlupf auf allen Oberflächen minimieren und den Schutz Ihres Knöchels maximieren. Diese Schuhe sind ideal zum Laufen bei allen Wetterbedingungen und unebenen Oberflächen, genau wie der Name schon sagt.

Rennschuhe

Rennschuhe gibt es in verschiedenen Varianten, die stark von der Lauffläche abhängen. Das Hauptthema bei Rennschuhen ist, dass sie sehr leicht sind. Mit dem halben Gewicht von Standard-Turnschuhen ermöglichen diese Schuhe maximale Geschwindigkeit. Wenn Leistung Ihr primäres Ziel ist, sind Rennfahrer das, was Sie brauchen. In der Kategorie Rennschuhe sind Spikes enthalten, bei denen es sich im Wesentlichen um Rennschuhe mit Metallspikes in den Sohlen handelt, die für Halt sorgen sollen.

Wanderschuhe

Dies ist eine sehr breite Kategorie von Schuhen, die alle Schuhe umfasst, die nicht zum Laufen bestimmt sind. Dies ist eine wichtige Unterscheidung, da sich die Bewegung des Gehens stark vom Laufen unterscheidet. Wenn Sie nicht wirklich beabsichtigen, in Ihren Schuhen zu laufen, bieten Ihnen Wanderschuhe eine leichtere Bewegung und mehr Unterstützung.

Barfußschuhe

Barfußschuhe sind im Grunde genommen ein Handschuh für Ihren Fuß, der Ihren Fuß umarmt und Ihnen das Gefühl gibt, barfuß zu laufen, aber vor Pannen und anderen Gefahren geschützt ist. Sie können ziemlich unangenehm sein, wenn die Oberfläche Fels und gezackte Oberflächen hat.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar